olivetti L1 M20 ( APB-1086 )

Model L1 M20
Baujahr 1982
CPU Zilog Z8001 16 bit 4 MHz
RAM 192 KB RAM
Floppy / HDD 2 x 5,25" floppy
Monitor 12" Schwarzweiß Monitor
Betriebssystem PCOS
Besonderheiten APB-1086 CPU Karte GO246 GO221 Dual Serial Karte 2 x RAM Extension Karten

Betrieben wird die M20 mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen PCOS (Professional Computer Operating System) welches von Olivetti eigens für die M20 entwickelt wurde.

Besonderheit dieser Maschine ist die APB-1086 (Intel 8086) Steckkarte, welche es ermöglicht MS-DOS 2.1 samt DOS Anwendungen auf diesem Gerät auszuführen. Beim Einschalten der M20 entscheidet man vor dem eigentlich Bootvorgang, ob man von der „alternativen“ CPU starten möchte.

Die M20 befindet sich in einem guten Zustand und funktioniert tadellos.

In meinem Besitz seit April 2016