olivetti L1 M20 DES

Model L1 M20 DES
Baujahr 1983
CPU Zilog Z8001 16 bit 4 MHz
RAM 160 KB RAM
Floppy / HDD 2 x 5,25" floppy
Monitor 12" Schwarzweiß Monitor
Betriebssystem PCOS
Besonderheiten DATEV-Erfassungs-System

Betrieben wird die M20 mit dem etwas gewöhnungsbedürftigen PCOS (Professional Computer Operating System) welches von Olivetti eigens für die M20 entwickelt wurde.

Bei diesem Modell handelt es sich um die DES (DATEV-Erfassungs-System) Version – genaugenommen um eine DES VI (online version). Eine optimierte Version für den Einsatz im DATEV Verbund. Besonderheit ist der externe Kasten + Steckkarte welche als „Online-Einrichtung“ benannt wurde. Durch entsprechende Schlüsselstellung am externen Kasten konnte man das Gerät für den „unattended“ Betrieb schalten. „Unattended“ bedeutet, dass das System auf einen Anruf vom DATEV Rechenzentrum gewartet hat. Per gesendetes Signal über die Telefonleitung hat sich die M20 aktiviert, Daten von Diskette gelesen und in das Rechenzentrum übertragen. Nach der Übertragung hat sich das System automatisch abgeschalten.

Die M20 befindet sich in einem gebrauchten Zustand und funktioniert tadellos

In meinem Besitz seit September 2015